ZAHNGESUNDHEIT
Halitosis Behandlung
Schwefelverbindungen, die Reste von lebensfähigen Bakterien in der Mundhöhle zu schlechten Geruch führt. Bakterien, die sind tot oder sterbend zeigt Schwefelverbindungen.
Bakterielle Schicht und Speisereste sammeln sich in der Rückseite der Zunge. Die Sprache ist recht raue Oberflächenstruktur und hat eine bequeme Funktion lebenden Bakterien. Große Mengen an Schwefelverbindungen sammeln sich auch in diesen Bereichen kann.
Wenn Sie eine kurze Zeit dauern, in einem günstigen Zustand der Bakterien zu leben ist nicht Zahnoberfläche gereinigt.
Menschen mit schweren Zahnfleischerkrankungen in der Person, die auf ihren eigenen nicht ganz klar in der Lage zu sein, gibt es schwer zugänglichen Gebieten. Bereiche wie tiefe Zahnfleischtaschen schlechte Gerüche verursachen können.
Glücklicherweise führt die Behandlung von schlechtem Geruch aus der Mundhöhle entstehen in kurzer Zeit, und das Problem gelöst werden kann.

BEHANDLUNG (oral Ursprungs)

Yapın.ta die Behandlung von anderen pathologischen Ursachen von Zahnproblemen, führen Sie eine mündliche Prüfung. Geruchstests sind in der Detektionsgröße dieser Tests mit flüchtigen Schwefelgase Krankheit und Halitosis aufgetragen.
Erweiterte Zahnfleischerkrankungen und / oder Zahnkaries behandelt werden sollten.
Um zu verhindern, Halitosis, sollte die orale Infektionen nicht beeinträchtigt werden, müssen die Zähne problematisch herausgezogen werden.
Eine gute Mundhygiene sollten vorsichtig sein. Alle stehen vor der Rückseite der Zähne und Zunge sollte sauber gehalten werden. Nach der Behandlung von oralen Infektionen können auch Mundspülungen und Zahnpasten helfen.
Um zu verhindern, den ganzen Tag lang trockener Mund für Wasser.
Um den Speichelfluss zu stimulieren: Oxygenierung hilft, um das Wachstum von Bakterien im Mund zu verhindern. Es ist die einfachste Art und Weise einfach einen Kaugummi zu kauen. Inzwischen Aufmerksamkeit auf die Menthol Pastille! Es wäre auch Gerüche aus kuruluğane scheinen.
Wassergehalt mit viel Gemüse (Tomaten, Sellerie, Lauch) und Obst (Äpfel eine große Droge) verbraucht. Gehackte Petersilie auf Ihr Essen.
Petersilienöl-Kapseln in Apotheken verkauft erhalten.
Knoblauch, Zwiebel und Gewürze vermeiden (oder Knoblauch und Zwiebeln bevorzugen zu essen und zu kochen). Oft sind sie schlecht verdaut Milchprodukte können auch dieses Problem verursachen.
Kumulierte auf der Zunge, mit einem Zungenschaber Bakterien oder reinigen Sie Ihre Zunge zu entfernen, während Bürsten.
Chew Kaffeebohnen, machen Orange oder Zitronenschale.
Lassen Sie den Alkohol und Zigaretten.

sind von schlechtem Atem leiden, sollten zu diesem Thema gehen. weil Sie ganz kann in der Lage sein, mit einem einfachen Eingriff dieses Problem loszuwerden. Wenn nach dem Eingriff in den Mund und Zähne immer noch, wenn Sie von Mundgeruch leiden müssen Sie andere Ursachen zu untersuchen:

Weitere Artikel
dentalpark
Atatürk Bulvarı No :30 Hastane Cad. Tekden Hastanesi Yanı
Kayseri / TÜRKİYE
F : + 90 352 221 00 39
info@dentalpark.com.tr
Die Informationen auf dieser Website ist zu unterstützen. Der Patient durch den Arzt medizinische Zwecke zu untersuchen, nicht ersetzen und Diagnose. Diese Information sollte nicht in der Diagnose und Behandlung von Krankheiten verwendet werden.
Copyright © Dental Park Ağız ve Diş Sağlığı Merkezi 2016   Web tasarım medyatör